Schlank trotz job programm

Eines möchte ich klar stellen: es gibt viele Diät-Tipps.

Fitnessblogger FabianDarunter sind viele gute Tipps, aber auch viele schlechte Tipps die nicht funktionieren.

Lassen wir die „schlechten“ Tipps erstmal beiseite und sehen uns die „guten“ Tipps genauer an.

Folgende Tipps sind sehr gut und helfen dir Fett zu verlieren:

– gehe jeden Tag mindestens 1O.OOO Schritte, um Kalorien zu verbrennen
– mache täglich 20 Minuten Sport um Fett zu verbrennen
– koche leckere, kalorienarme Rezepte die gut sättigen
– esse mehr proteinreiche Lebensmittel die gut sättigen
– usw

Wie gesagt sind diese Tipps allesamt gut und funktionieren. Doch sie haben eines gemeinsam: die Umsetzung eines jeden Tipps ist mit einem Aufwand verbunden. Das bedeutet: du musst etwas dafür tun. Also entweder in der Küche stehen und kochen, oder mehr zu Fuß gehen usw. Aber es gibt auch Tipps, mit denen du OHNE AUFWAND nebenbei Fett verlieren kannst.

Mein bester Tipp (und auch der beste Tipp vieler Fitness-Experten) ist folgender: trinke nur kalorienfreie Getränke Nirgends kannst du so leicht und ohne Aufwand Kalorien einsparen, und somit während eines Kaloriendefizits Fett verbrennen, wie bei der Wahl deiner Getränke. Saftschorlen, Milchgetränke wie Cappuccino, Limonaden und Co. – sie sind alles Kalorienbomben und liefern erheblich viel ungesunden Zucker (Haushaltszucker, Milchzucker oder Fruchtzucker).

Mein Tipp also: trinke kalorienfreie Getränke, im besten Fall Wasser oder Tee. Ich schneide gerne eine Zitrone oder Limette in mein Mineralwasser hinein und gib etwas Minze hinzu, dann schmeckt es ganz und gar nicht langweilig sondern sehr lecker und erfrischend. Insbesondere in den warmen Sommermonaten schmeckt ein gekühltes Mineralwasser mit Limette, Minze und Eiswürfel erfrischender also so manche zuckerhaltigen Limonaden oder Fruchtschorlen.

Verzichte bitte auch auf Light-Getränke. Hier habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie appetitanregend sind und somit für Heißhunger sorgen. Fett zu verlieren und einen flachen Bauch zu bekommen, ist nicht schwierig. Du musst nur die „Spielregeln“ kennen und dich vor altbekannten Mythen schützen, die dir nicht helfen einen flachen Bauch zu bekommen, sondern Bauchfett aufbauen!

Wenn du wissen möchtest, wie du bis zu 1 kg Fett am Bauch pro Woche verlieren kannst, ganz ohne Pillen und stundenlangem Training, sieh dir jetzt diesen Nr. #1 Trick für weniger Bauchfett an:

=> Der Nr. #1 Trick für einen flachen, straffen Bauch (ohne Pillen und Fitnessstudio)

Für deinen flachen Bauch

Viele Grüße

Fabian

PS: Der Kurze-Hose-Trick ist sehr beliebt und hat bereits unzähligen Menschen geholfen einen flachen Bauch zu bekommen. Hier erfährst du wie der Trick funktioniert (klick!)