Paella Spanisches Essen

Paella Spanisches Essen

Paella-Kochmöglichkeiten gibt es viele. Die Spanier sagen, dass das Kochen von Paella sehr einfach ist, Sie müssen nur den Kühlschrank öffnen und die Produkte, die Sie darin finden, sind perfekt für Paella. Die lateinische Paella ist übrigens eine Bratpfanne. Hier wird die spanische Paella hergestellt, und Sie brauchen auch Reis, Garnelen, geräucherte Wurst und grüne Erbsen. Es bleibt nur noch, den Herd einzuschalten und dieses berühmte Gericht zu kochen.

Zutaten:
* Garnelen – 25-30 Stück
* Halb geräucherte Wurst – 200 gr
* Olivenöl – 6 EL.
* Zwiebeln 1 Stck.
* Erbsen (gefroren) 1/2 Tasse
* Runder Reis für Pilaw 1 Glas
* Paprika 1 TL.
* Hühnerbrühe 2,5 Tasse
* Paprika 1 Stück
* Cayenne-Pfeffer 1/2 TL
* Knoblauch 2 Nelken
* Petersilie verlässt 1/2 Tasse
* Safran 1 Teelöffel
* Hühnerbrühe 550 ml
* Zitrone mit bereiter Paella serviert