Moussaka Griechische Küche

Moussaka Griechische Küche

Obwohl das griechische Moussaka Delikatesse genannt wird, ist es einfach zubereitet, aber der Geschmack von gekochtem Moussaka ist unvergesslich. Wie Sie wissen, geht es hier um die richtige Kombination von Produkten – reife Tomaten, Auberginen und Hackfleisch, vorzugsweise aus Lamm. Natürlich gibt es in dem Rezept und den geheimen Zutaten den sehr einzigartigen Geschmack des griechischen Musaka – dies ist ein trockener Weißwein, in dem Eintopffüllung und eine speziell zubereitete Sauce auf der Grundlage der berühmten Bechamelsauce verwendet werden. Und doch gibt es eine seltene Besonderheit des Musaka. Er bietet reichlich Möglichkeiten für kulinarische Experimente. Sie können Kohl, Kartoffeln, Zucchini und sogar Erbsen zu Ihrem Mousaka hinzufügen, aber dieser Mousaka wird nicht mehr Griechisch sein, sondern Balkan, Türkisch oder Bulgarisch. . Es bleibt nur noch die Vorbereitung dieses kulinarischen Meisterwerks.

Zutaten:
* Aubergine – 1 kg
* Gehacktes Hammelfleisch – 650 g
* Zwiebel – 2 Stück
* Tomaten – 3 Stück
* Trockener Weißwein – 150 ml.
* Olivenöl – 2 EL
* Salz – 1 Teelöffel
* Gemahlener schwarzer Pfeffer – 1/2 TL.
* Oregano – 1/2 TL
* Für Sauce: Milch – 1/2 Liter
* Hartkäse – 130 g
* Hühnereier – 2 Stück
* Mehl – 2 EL.
* Butter – 90 g
* Salz – 1/2 TL
* Gemahlener schwarzer Pfeffer – 1/2 TL.
* Muskatnuss – 1/2 TL