Gegrilltes Gemüse

Gegrilltes Gemüse

Richtig zubereitetes Grillgemüse ist das Highlight eines jeden Tisches, sei es ein Urlaub oder ein Geschäftsessen, ein Abendessen in einem Landhaus oder ein romantischer Abend. Um das Gemüse wirklich lecker zu machen, müssen Sie einige Regeln beachten: Marinade, Braten Temperatur und Garzeit. Es ist wichtig, sie rechtzeitig vom Feuer oder von der Pfanne zu entfernen, da das Gemüse leicht feucht bleiben sollte und die Marinade und der Grill dem Gemüse den gleichen einzigartigen Geschmack verleihen, der nur bei echtem Grillgemüse vorhanden ist.

Zutaten:
* Für die Marinade: Olivenöl – 4 EL.
* Balsamico-Essig – 2 EL
* Worcester-Sauce – 2 EL
* Gemahlener schwarzer Pfeffer – 2/3 TL.
* Getrockneter Knoblauch – 1 TL
* Getrockneter Oregano – 1 Teelöffel
* Getrockneter Thymian – 1 Teelöffel
* Aubergine – 1 Stück
* Zucchini – 1 Stück
* Rote oder weiße Zwiebeln – 2 Stück
* Paprika – 2 Stück
* Kirschtomaten – 100 g