Faule Kohlrouladen im Ofen. Leckeres Abendessen

Faule Kohlrouladen im Ofen. Leckeres Abendessen

Der kulinarische Erfolg von Lazy-Kohlrouladen ist keineswegs die einfachere Zubereitung als herkömmliche Kohlrouladen. Es scheint, alle Zutaten zu mischen, Kohlrouladen zu formen und in den Ofen zu schicken, was einfacher sein könnte. Es gibt jedoch einige Geheimnisse für die Herstellung leckerer Kohlröllchen, die in unserem Videorezept enthalten sind. Bereiten Sie noch heute ein leckeres Abendessen vor!

Zutaten:
* ‍ Hackfleisch – 600 g
* Weißkohl – 500 g
* Zwiebeln – 350 g
* Karotten – 180 g
* Tomaten – 400 g
* Knoblauch – 15 g
* Tomaten im eigenen Saft – 300 g
* Wasser – 300 ml
* Reis – 150 g
* Hühnerei – 1 Stck.
* Oregano getrocknet – 1 Teelöffel
* Gemahlener Koriander – 1 Teelöffel
* Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
* Zucker – 1 Teelöffel Rezept:
1. Den Kohl und die Zwiebeln fein hacken, Karotten reiben, die Tomaten hacken, den Knoblauch hacken und den Reis 10 Minuten kochen.
2. Kohl, halb gehackte Zwiebel, Hühnerei, gekochten Reis, Salz und Pfeffer zum Hackfleisch geben, alles gut mischen.
3. Kohlrouladen formen.
4. Backblech mit Pflanzenöl einfetten und die Kohlrouladen ablegen.
5. Ofen auf 180 ° C vorheizen und die Kohlrollen 20 Minuten lang stellen.
6. Die Pfanne erhitzen und mit Pflanzenöl einfetten, die zweite Zwiebelhälfte 2 Minuten braten.
7. Tomaten im eigenen Saft und frische Tomaten hinzufügen, weitere 2 Minuten köcheln lassen.
8. Karotten, 300 ml Wasser, Salz, Pfeffer, getrockneten Oregano, getrockneten Koriander und Knoblauch hinzugeben und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
9. 1 TL hinzufügen. Zucker und mischen. Die Sauce ist fertig.
10. Gefüllte Kohlrouladen aus dem Ofen nehmen, vorbereitete Sauce auf die Kohlrouladen geben und weitere 30 Minuten in den Ofen geben. Bei 180 ° C backen Faule Kohlrouladen sind fertig. Zum gefüllten Kohl Sauerrahm servieren. Guten Appetit!