Ajapsandali. Georgische Küche

Ajapsandali. Georgische Küche

Ajapsandali ist ein wohlriechendes Gericht aus Auberginen, Tomaten und Paprika. Der Vorgang der Herstellung von Adaptsandal ist ungewöhnlich, da das gesamte Gemüse zuerst separat gekocht und dann mit Gewürzen, Knoblauch und frischem Grüngemüse zusammengemischt wird. Dies ist der Moment, in dem echte kulinarische Magie stattfindet. Ajapsandali – der zarteste Gemüseeintopf, in dem der unverkennbare Geschmack jedes Gemüses auf wundersame Weise ein einzigartiges kulinarisches Meisterwerk schafft. Guten Appetit!

Zutaten:
* Aubergine – 1 kg
* Karotten – 500 g
* Paprika – 500 g
* Chilischoten – 1 Stck
* Zwiebel – 250 g
* Knoblauch – 6 Nelken
* Tomaten – 700 g
* Basilikum – 10 g
* Koriander – 30 g
* Petersilie – 10 g
* Utsho-suneli – 1/2 Teelöffel
* Safran – 1/2 Teelöffel
* Gemahlener schwarzer Pfeffer – 1/2 TL.
* Gemahlener Koriander – 1/2 Teelöffel
* Salz ist groß – 1 TL.
* Salz – 3 EL.
* Pflanzenöl – 80 ml